Cinema Europe 2017

MO, 07. August (20:30 Uhr)

 

DER UNSICHTBARE GAST

CONTRATIEMPO

 

Regie: Oirol Paulo (ESP – 2016, 102 Min. – OmU)
Dar.: Mario Casas, Bárbara Lennie, José Coronado u.a.

Ein verschlossener Raum, eine Tote und ein dringend Tatverdächtiger: Adrián, erfolgreicher Geschäftsmann und Liebhaber der Toten. Dessen Leben scheint vorbei – bis die Anwältin Virginia an seine Tür klopft – mit neuem Zeugen und neuen Fragen im Gepäck!

 

Trailer

 

 

 

 

DI, 08. August (20:30 Uhr)

 

EIN CHANSON FÜR DICH

SOUVENIR

 

Regie: Bavo Defurne (BEL / FRA / LUX – 2016, 90 Min. – OmU)
Dar.: Isabelle Huppert, Johan Leysen, Kévin Azaïs u.a.

Liliane arbeitet in einer Pasteten-Fabrik und führt ein recht eintöniges Leben. Die Zeiten, in denen sie als Chanson-Sängerin „Laura“ große Erfolge feierte, sind längst vergessen und vorbei. Doch als sie Jean, einen 22-jährigen Boxer, kennenlernt, der in ihr den einstigen Star erkennt, ändert sich alles.

 

Trailer

 

 

 

 

MI, 09. August (20:30 Uhr)

 

MA MA – DER URSPRUNG DER LIEBE

MA MA

 

Regie: Julio Medem (ESP – 2015, 117 Min. – OmU)
Dar.: Penélope Cruz, Luis Tosar, Jon Kortajarena u.a.

Magda, die Mutter eines kleinen Sohnes, verliert nach der Krebsdiagnose zwar eine Brust, doch sie findet dafür etwas anderes: Eine neue Liebe. Sie stürzt sich in ein neues Leben und vermag es dabei, allen, die ihr auf ihrem Weg begegnen, Hoffnung und Freude zu schenken.

 

Trailer

 


 

 

 

DO, 10 August (20:30 Uhr)

 

MEN & CHICKEN

MÆND & HØNS

 

Regie: Anders Thomas Jensen (GER / DEN – 2015, 101 Min. – DF)
Dar.: Terence Hill, Bud Spencer, Donald Pleasance u.a.

Evolutionspsychologe Gabriel und sein gestörter Bruder Elias erfahren, dass sie adoptiert worden sind. Als sie ihren echten Erzeuger auf einer einsamen Insel ausfindig machen, begegnen sie dort ihren „Halbbrüdern“. Eine Familienzusammenführung der besonderen Art!

 

Trailer

 

 

 

 

FR, 11. August (20:30 Uhr)

 

8 NAMEN FÜR DIE LIEBE

OCHO APELLIDOS VASCOS

 

Regie: Emilio Martinez Lázaro (ESP – 2013, 100 Min.)
Dar.: Clara Lago, Dani Rovira, Carmen Machi u.a.

Rafa ist Andalusier und ein Womanizer wie er im Buche steht. Als er auf eine Frau trifft, die seinem Charme einfach nicht erliegen will, verliebt er sich! Doch Amaia ist waschechte Baskin. Um ihr Herz zu gewinnen reist Rafa ihr in den eigentümlichen Norden hinterher, um selbst zum „Basken“ zu werden!

 

Trailer

 

 

 

 

SA, 12. August (20:30 Uhr)

 

SCHWEINSKOPF AL DENTE

S/T

 

Regie: Ed Herzog (GER – 2016, 96 Min. – DF)
Dar.: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Potthoff u.a.

Susi hat endgültig die Nase voll vom Franz und haut nach Italien, zu ihrem neuen Freund Luca, ab. Während Papa Eberhofer und die Oma einen Roadtrip nach Süden starten, um Susi zurückzuholen, wird Franz als persönlicher Leibwächter von Dienststellenleiter Moratschek eingespannt, nachdem dieser einen Schweinskopf in seinem Bett findet und nun um sein Leben fürchtet.

 

Trailer

 

 

 

 

SO, 13. August (20:30 Uhr)

 

GLORIA

S/T

 

Regie: Sebastián Lelio (CHI / ESP – 2013, 110 Min. – OmU)
Dar.: Paulina García, Sergio Hernández, Diego Fontecilla u.a.

Die geschiedene 58-jährige Gloria verkriecht sich nicht zu Hause, sondern flirtet auch schon mal im Single-Club, schwingt das Tanzbein und hat Lust auf Sex. Als sie den ebenfalls geschiedenen Rudolfo trifft, funkt es. Sie lässt Nähe und Intimität zu, öffnet sich ihm. Doch Rudolfo hat ein Manko!

 

Trailer

 

 

 

 

MO, 14. August (20:30 Uhr)

 

BAUERNOPFER – SPIEL DER KÖNIGE

PAWN SACRIFICE

 

Regie: Edward Zwick (USA / GBR – 2014, 115 Min. – OmU)
Dar.: Tobey Maguire, Liev Schreiber, Peter Sarsgaard u.a.

1972, Reykjavik. Mittendrin im Kalten Krieg steht das „Match des Jahrhunderts“ an: Der russische Großmeister Boris Spassky und der US-Champion Bobby Fischer sitzen sich am Schachbrett gegenüber und kämpfen um die Weltmeisterschaft. Fischer verliert die erste Partie, tritt zur zweiten nicht an. Alles scheint verloren, doch dann kommt es zum sechsten Aufeinandertreffen …

 

Trailer

 

 

 

 

DI, 15. August (20:30 Uhr)

 

LA ISLA MINIMA – MÖRDERLAND

LA ISLA MÍNIMA

 

Regie: Alberto Rodriguez (ESP – 2014, 104 Min. – OmU)
Dar.: Javier Gutiérrez, Raúl Arévalo, María Varod u.a.

Sommer 1980. Als im Sumpfland von Guadalquivir zwei Schwestern spurlos verschwinden, sollen zwei höchst unterschiedliche Ermittler in der verschwiegenen Gemeinschaft des verwinkelten Marschlandes nach ihnen fahnden. Der Beginn einer verstörenden Odyssee!

 

Trailer

 

 

 

 

MI, 16. August (20:30 Uhr)

 

WORLDS APART

ENAS ALLOS KOSMOS

 

Regie: Christopher Papakaliatis (GRE – 2015, 103 Min. – DF)
Dar.: J.K. Simmons, Christopher Papakaliatis, Andrea Osvárt u.a.

Drei Liebespaare, drei Generationen im Athen von heute: Die Studentin Daphne wird bei einem Überfall vom syrischen Flüchtling Farris gerettet. Der Abteilungsleiter Giorgos beginnt eine Affäre mit der schwedischen Businessfrau Elise. Die Hausfrau Maria lernt im Supermarkt den deutschen Professor Sebastian kennen. Allesamt werden sie erfasst von sozialen Umbrüchen und dem Rausch der Liebe.

 

Trailer

 

 

 

 

DO, 17. August (20:30 Uhr)

 

SUSOS TURM

LA TORRE DE SUSO

 

Regie: Tom Fernández (ESP – 2007, 93 Min. – OmU)
Dar.: Javier Cámara, Gonzalo de Castro, César Vea u.a.

Nach dem Tod seines Freundes Suso kommt Cundo nach zehn Jahren zurück in sein asturisches Heimatdorf, um ein paar Tage zu Hause zu verbringen, sich mit seinen Freunden zu betrinken und wieder zu verschwinden. Aber so leicht wie er dachte wird die Sache nicht!

 

Trailer

 

 

 

 

FR, 18. August (20:30 Uhr)

 

SMALL TOWN KILLERS

DRÆBERNE FRA NIBE

 

Regie: Ole Bornedal (DEN – 2017, 90 Min. – DF)
Dar.: Nicolas Bro, Ulrich Thomsen, Mia Lyhne u.a.

Ein Killer ist billiger als eine Scheidung. Für Ib und Edward ist dies also das Mittel der Wahl, um ihre Frauen loszuwerden, derer sie überdrüssig geworden sind. Doch die sind nicht auf den Kopf gefallen und haben längst selbst einen Mord in Auftrag gegeben!

 

Trailer

 

 

 

 

SA, 19. August (20:30 Uhr)

 

FREUNDE FÜRS LEBEN

TRUMAN

 

Regie: Cesc Gay (ESP / ARG – 2015, 108 Min. – OmU)
Dar.: Ricardo Darín, Javier Cámara, Dolores Fonzi u.a.

4 Tage begleitet Julian seinen sterbenden Freund, um dessen Angelegenheiten zu regeln. Neben der Bestattung und diversen Arztbesuchen braucht vor allem dessen Hund Truman ein neues Zuhause. Aber Julian zeigt Engagement, wenn es um echte Freundschaft geht!

 

Trailer

 

 

 

 

SO, 20. August (20:30 Uhr)

 

TOUR DE FRANCE

S/T

 

Regie: Rachid Djaidani (FRA – 2016, 95 Min. – OmU)
Dar.: Gérard Depardieu, Sadek, Louise Grinberg u.a.

Far’Hook gilt als einer der Stars in spe der französischen Rap-Szene. Als er nach Gangstreitigkeiten Paris verlassen muss, überredet ihn sein Produzent Bilal zu einer Frankreichtour. Ohne Musik, aber zu zweit mit Bilals Vater Serge, ein unausstehlicher Pensionist und Hobbykünstler, geht’s auf einen Trip entlang der Küste. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft …

 

Trailer

 

 

 

 

MO, 21. August (20:30 Uhr)

 

SLEEP TIGHT

MIENTRAS DUERMES

 

Regie: Jaume Balagueró (ESP – 2011, 97 Min. – OmU)
Dar.: Luis Tosar, Marta Etura, Alberto San Juan u.a.

César ist Portier in einem schicken Apartmenthaus. Von den Mietern kaum wahrgenommen, weiß er hingegen bestens über sie Bescheid. Besonders Clara hat es ihm angetan. Ihre unbeschwerte Lebenslust verursacht bei ihm Übelkeit. Also wird César zu Claras Alptraum!

 

Trailer

 

 

 

 

DI, 22. August (20:30 Uhr)

 

GESCHWISTER

S/T

 

Regie: Markus Mörth (ROU / AUT – 2016, 110 Min. – DF)
Dar.: Ada Condeescu, Abdulkadir Tuncer, Mark Filatov u.a.

Die 18jährige Bebe und ihr jüngerer Bruder Mikhail sind gezwungen, ihr Heimatland Moldawien zu verlassen und auf eine unbestimmte Reise zu gehen. Mit nichts als einem Sack Heimaterde flüchten sie Richtung Deutschland. Eine Odyssee durch Europa beginnt!

 

Trailer

 

 

 

 

MI, 23. August (20:30 Uhr)

 

CHEFS LECKERBISSEN

FUERA DE CARTA

 

Regie: Nacho G. Velilla (ESP – 2008, 103 Min. – OmU)
Dar.: Javier Cámara, Lola Dueñas, Fernando Tejero u.a.

Er ist ein begnadeter Koch und offen schwul: Der temperamentvolle Maxi. Sein schickes Restaurant liegt mitten in Madrids buntem Szeneviertel und sein größter Traum ist ein Stern im „Guide Michelin“. Doch sein alltägliches Leben ist das reinste Chaos!

 

Trailer

 

 

 

 

DO, 24. August (20:30 Uhr)

 

SUBURRA

S/T

 

Regie: Stefano Sollima (ITA – 2015, 129 Min. – OmU)
Dar.: Pierfrancesco Favino, Jean-Hugues Anglade, Greta Scarano u.a.

Eine Prostituierte stirbt nach einer Nacht mit dem Parlamentarier Malgradi, der versucht das Ganze zu vertuschen. Er soll der Mafia ein lukratives Bauvorhaben ermöglichen. Doch die Ereignisse überschlagen sich und drohen das Vorhaben platzen zu lassen!

 

Trailer

 

 

 

 

FR, 25. August (20:30 Uhr)

 

EIN FREITAG IN BARCELONA

UNA PISTOLA EN CADA MANO

 

Regie: Cesc Gay (ESP – 2012, 91 Min. – OmU)
Dar.: Ricardo Darín, Luis Tosar, Javier Cámara u.a.

Alte Freunde mit neuen Ambitionen, eifersüchtige Ehemänner und interessante Liebhaber, unerquickliche Vaterfreuden und skurrile Ehekonflikte: Was sich da an nur einem Freitag in Barcelona auftut ist nicht weniger als das (Beziehungs-)Leben selbst!

 

Trailer

 

 

 

 

SA, 26. August (20:30 Uhr)

 

EL OLIVO – DER OLIVENBAUM

S/T

 

Regie: Iciar Bollain (ESP – 2016, 100 Min. – OmU)
Dar.: Anna Castillo, Javier Gutiérrez, Pep Ambròs u.a.

Seit die Familie den 2.000 Jahre alten Olivenbaum verkauft hat, redet Almas Großvater nicht mehr. Mit Hilfe ihres Kollegen Rafa und des verpeilten Onkels Alcachofa will Alma den Baum wieder zurückholen – doch der ziert längst als Symbol für Nachhaltigkeit das Atrium eines Düsseldorfer Energiekonzerns …

 

Trailer

 

 

 

 

SO, 27. August (20:30 Uhr)

 

EL CLAN

S/T

 

Regie: Pablo Trapero (ARG / ESP – 2015, 108 Min. – OmU)
Dar.: Guillermo Francella, Peter Lanzani, Lili Popovich u.a.

Nach außen sind die Puccios eine außerordentlich respektable Familie in einer wohlhabenden Vorstadt von Buenos Aires. Tatsächlich leitet der Vater, ein Patriarch der alten Schule, aber ein privates Verbrecherunternehmen, in das die ganze Familie eingespannt ist. Spezialität: Kidnapping!

 

Trailer

 

 

 

 

MO, 28. August (20:30 Uhr)

 

7 TAGE IN HAVANNA

7 DÍAS EN LA HABANA

 

Regie: Diverse (FRA / ESP – 2012, 129 Min. – OmU)
Dar.: Josh Hutcherson, Daniel Brühl, Emir Kusturica u.a.

Ein Sammelsurium der Gefühle präsentiert im unnachahmlichen Rhythmus Havannas, seiner leisen Melancholie, dem Rauschen des Meeres, der Musik und des Tanzes, die stets durch die verfallenen Gassen schwingen und diese Sehnsucht in 7 packende Episoden vereinen!

 

Trailer

 

 

 

 

DI, 29. August (20:30 Uhr)

 

CHINESE ZUM MITNEHMEN

UN CUENTO CHINO

 

Regie: Sebastián Borensztein (ARG / ESP – 2011, 123 Min. – OmU)
Dar.: Ricardo Darín, Muriel Santa Ana, Ignacio Huang u.a.

Der eigenbrötlerische Roberto, Inhaber eines Eisenwarengeschäfts, führt ein abgeschiedenes Leben. Seine Freizeit verbringt er mit dem Sammeln von kuriosen Zeitungsmeldungen. Bis eines Tages der Chinese Jun in sein Leben tritt und dieses gehörig auf den Kopf stellt!

 

Trailer

 

 

 

 

MI, 30. August (20:30 Uhr)

 

DER WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN

THIS BEAUTIFUL FANTASTIC

 

Regie: Simon Aboud (GBR / USA – 2016, 100 Min. – OmU)
Dar.: Jessica Brown Findlay, Tom Wilkinson, Andrew Scott u.a.

Bella liebt es akkribische Ordnung zu halten. Die Natur hingegen ist ihr ein Graus, bedeutet sie doch Chaos. Als sie aber von ihrem Vermieter gezwungen wird, ihren verwilderten Garten innerhalb eines Monats in einen blühenden zu verwandeln, weil ihr ansonsten die Kündigung droht, ist das Drama perfekt. Doch ein mürrischer Nachbar und sein kluger Koch könnten da vielleicht helfen …

 

Trailer

 

 

 

 

DO, 31. August (20:30 Uhr)

 

BARCELONA – EINE SOMMERNACHT

BARCELONA, NIT D’ESTIU

 

Regie: Dani de la Orden (ESP – 2013, 92 Min. – OmU)
Dar.: Daniel Brühl, Jan Cornet, Claudia Vega u.a.

In der Nacht des 18. August kreuzt ein Komet den Himmel über Barcelona und bietet nicht nur ein magisches Schauspiel, sondern wirkt mit kosmischer Kraft auf 12 Schicksale. In dieser Nacht ist alles möglich. Es werden Herzen gebrochen … aber auch Liebe entdeckt!

 

Trailer

 

 

 

 

FR, 01. September (20:30 Uhr)

 

DIE LIEBHABERIN

LOS DECENTES

 

Regie: Lukas Valenta Rinner (ARG / AUT – 2016, 100 Min. – OmU)
Dar.: Iride Mockert, Martín Shanly, Andrea Strenitz u.a.

Am Stadtrand von Buenos Aires nimmt eine Frau aus ärmlichen Verhältnissen einen Job als Hausmädchen einer reichen Familie an. Die neue Umgebung der Villen ist deutlich eingerahmt von Mauern, welche sich dort als Grenzlinien zwischen Reich und Arm durchziehen. Auf einem ihrer Spaziergänge jedoch entdeckt die Frau ein Nudistencamp – und damit das Versprechen auf nie gekannte Freiheit …

 

Trailer

 

 

 

 

SA, 02. September (20:30 Uhr)

 

DIE SCHLÖSSER AUS SAND

LES CHÂTEAUX DES SABLE

 

Regie: Olivier Jahan (FRA – 2015, 102 Min. – OmU)
Dar.: Emma de Caunes, Yannick Renier, Jeanne Rosa u.a.

Die Fotografin Éléonore bekommt die Nachricht, dass ihr kürzlich verstorbener Vater ihr ein Haus an der Côtes-d’Armor hinterlassen hat. Zusammen mit ihrem Ex-Freund Samuel begibt sie sich an den Küstenort, um das Haus für den Verkauf fertig zu machen. Ein Wochenende beginnt das schmerzliche Erinnerungen und alte Liebe aufkommen lässt und das vielleicht alles ändern könnte …

 

Trailer

 


 

 

 

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

 

Fotocopyrights:

3L / ARSENAL / CONSTANTIN FILM ÖSTERREICH / CUEMARK / FILM KINO TEXT / FILMLADEN FILMVERLEIH / KOCH MEDIA / LUNA FILM / POLYFILM / PRO-FUN / THIMFILM / UNIVERSUM